Wenn wir uns eine SEO Agentur zur Unterstützung für unsere Suchmaschinenoptimierung nehmen wird unsere Website untersucht. Die Experten der SEO Agentur führen zu erst einen SEO Check durch und durchleuchten unsere Website. Wie ist unser Ranking, wie ist der Content aufgebaut haben wir eine gute Verlinkung? Wie sieht es mit den Backlinks aus und wieso sind diese so wichtig für uns? Wie können wir eine gute Linkstruktur aufbauen? In diesem Beitrag möchte ich auf die interne Verlinkung eingehen und erläutern wieso das so wichtig ist.

Was ist eine interne Verlinkung?

Als interne Verlinkung bezeichnet man die Verlinkung von einer eigenen Webseite zu einer anderen Seite auf einer eigenen Webseite. In der Regel werden diese Verlinkungen im Content aufgebaut. Es gibt jedoch auch eine andere Art der Linkstruktur auf einer Website, die man als externe Verlinkung bezeichnet. Hier werden Links zu anderen Webseiten von außerhalb der eigenen Webseite eingebracht. Das bedeutet es beispielsweise, wenn ich einen Link auf meiner Website verlinke zu einem Artikel auf einer anderen Website und diesen Link kommentiere und erkläre.

Warum ist eine gute interne Verlinkung so wichtig?

Die interne Verlinkung ist in erster Linie eine Grundlage für eine gute SEO. Die interne Verlinkung sollte immer auf der eigenen Website vorhanden sein. Eine gute interne Verlinkung kann zu einer besseren Linkstruktur führen. Auch die individuelle Verlinkung zu einem Artikel auf der eigenen Website kann einen großen Einfluss auf das Ranking haben. Die Verlinkung zu einem Artikel auf der eigenen Website kann die Besucher auf der eigenen Website für diesen Artikel interessieren. Wenn dann noch eine externe Verlinkung zu diesem Artikel eingebracht wird ist die Chance für diesen Artikel noch größer in den Suchmaschinen angezeigt zu werden.

Auch wenn ich eine interne Verlinkung habe, ist diese oft nur so gut wie die eigenen Inhalte auf der eigenen Website. Auf der eigenen Website muss ich mich mit meinen Inhalten profilieren können. Dies ist nur möglich wenn ich eine breite und ausreichende Palette an Inhalten habe. In meinem Blog habe ich auf meiner Website schon mehrere Artikel zum Thema SEO geschrieben. Diese Artikel helfen mir meine eigenen Inhalte zu verlinken und zu profilieren. Die eigene Website sollte nicht nur aus Inhalten bestehen, die mich interessieren, sondern es sollte auch ausgewogen sein.

Natürlich ist die interne Verlinkung nicht der einzige Faktor für ein gutes Ranking. Es muss auch eine gute externe Verlinkung vorhanden sein. Die externe Verlinkung ist ein wichtiger Faktor für ein gutes Ranking. Eine gute externe Verlinkung ist nur möglich, wenn ich eine gute interne Verlinkung auf meiner Seite habe. Hier ist es wichtig nicht nur eine Verlinkung zu einem Artikel einzuarbeiten, sondern auch einen Link zur eigenen Website zu schaffen. Diese Verlinkung sollte nicht nur im Content zu finden sein, sondern auch auf der eigenen Website, also in der Navigation oder in der Menüstruktur.

Wie kann ich eine gute interne Verlinkung aufbauen?

Die interne Verlinkung kann man auf der eigenen Website auf viele verschiedene Arten aufbauen. Es gibt verschiedene Wege zu einer guten interne Verlinkung. Ein Weg ist die Verlinkung im Content. Gerade bei Blogs ist diese Art der Verlinkung sehr wichtig und wird häufig auch genutzt. Der Inhalt beinhaltet eine Verlinkung zu einem Artikel auf der eigenen Website. Dies können auch Verlinkungen sein, die nicht zu dem Artikel, sondern zu einem anderen Blogartikel auf der eigenen Website führen.

Es gibt jedoch auch häufig die Möglichkeit auf einer Website eine Verlinkung zu einem anderen Artikel auf einer anderen Website zu platzieren. Diese Art der Verlinkung ist eher unüblich und wird gerade bei Blogs häufig vermisst. Das liegt daran, dass die Blogger oft nur ihren Content verlinken möchten und oft nicht auf externe Inhalte verlinken wollen. Auch wenn es nur um einen Artikel geht, ist es immer gut sich dafür zu entscheiden eine Verlinkung auf eine andere Website zu setzen. Immer wieder werde ich gefragt, warum ich nicht einfach nur einen Link zu einem Artikel auf meiner Website setze. Dies ist zwar eine Möglichkeit, jedoch kann ich hier nicht so gut begründen, warum dieser Artikel so interessant ist, wie ich es bei einer externen Verlinkung kann. Eine externe Verlinkung ist nicht immer nur für den eigenen Artikel sondern eben auch außerhalb der eigenen Website wichtig.